Dienstag, 21. Dezember 2010

....UND WIEDER...

Heute musste die Nähmaschine nochmal arbeiten.Zu Ende bringen,was z.T schon angefangen....



Ich versuchte auch einmal so ein Schal-Mützenteil zu nähen,für unsere 14Monate alte Nichte.Hoffe natürlich dass das *Teil* passen wird-habe keine Ahnung mehr,was so kleine Menschen für Kopfmasse haben;)...tja,ich werds ja dann sehen...





Auch die ausgeschnittenen Teile für weitere Kram-Täschli wurden zusammengenäht...

 und *DIESES* hier,darf ich dass zeigen...
habe auf ein uni Shirt,auch für die Kleine ,ein *Eselchen* welches ich von einem älteren Shirt ausgeschnitten habe,aufgenäht.Ich würde ja sehhhhr gerne solche *Figuren,Teilchen ,Muster* selber machen,aber ohne Stickmaschine??----Irgendeinmal JA,bestimmt,auf welchem Weg auch immer,wird so ein *Maschinchen* zu mir finden....denk ich ,hoff ich ,möcht ich doch,.....eben,wollte es ja noch zeigen:

Jetzt Grüsse ich Euch noch lieb,wünsche einen schönen Abend,und legt doch auch die Füsschen,trotz Weihnachts-Rummel hoch...so wie ich jetzt ;))

Kommentare:

  1. Ach Du warst ja fleißig! Ich habe die Baschlika auch noch auf meiner ToDo-Liste! Morgen ist sie dran!
    Deine ist so hübsch geworden! Hoffentlich passt sie! Ich drücke die Daumen!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. der faserpelz liegt bei mir auch auf dem Tisch und sollte auch noch verarbeitet werden. Schön sieht es aus. Lieber Gruss Tanja

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne schalmütze und auch der rest ganz toll
    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen
  4. die schalmütze sieht ja sooo gemütlich und kuschelig aus! ich hab auch keine sticke... aber man darf sich ja was wünschen und irgendwann wird auch hier eine stehen ;-)
    benutzt du für deine taschen eigentlich wachstuchstoff? sieht so aus. wenn ja, wo bekommst du ihn?
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen