Mittwoch, 15. Dezember 2010

TÄSCHLI UND TÜTATÜ....MEINE NATÜRLICH TATÜTA.DIESE BEIDEN SÄCHELI SIND AUCH SCHON WIEDER WEG.NEUE BESTELLUNG AUCH DA...ABER JETZT MUSS ICH DANN DOCH NOCH MIT GUETZLE ANFANGEN UND MIT DEN JUNGS DIE WEIHNACHTS-BASTELEI BEGINNEN.UM DIESE ZEIT HABEN WIR MEIST SCHON LÄNGST GEBACKEN UND ALLE GUETZLI FAST WEG----GENAU,DAS PASSIERT DIESES JAHR WENIGSTENS NICHT ;)



JA ICH WEISS,DASS HÖRT IRGENDWIE FAST NICHT MEHR AUF,MIT DIESEN TÄSCHCHEN...ZEIGE SIE TROTZDEM ;)


Kommentare:

  1. Superschöööön und suuuperpraktisch!

    LG Viola

    AntwortenLöschen
  2. sind die wieder schööööööö und denn no i "mine" farbe, rotwiss UND bömmelbörtelig!!! supigmacht!!!!! :-)

    liebi grüess und guet guetzle, ich ha etz grad vanillgipfeli, aso eigentli vanillbölleli, gmacht! ;-)
    christina

    AntwortenLöschen
  3. immer wieder schön so täschchen ;-)
    was sind denn guetzli?
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  4. weist du was ich noch nie genäht habe....ein tatuta....ich muss das auch mal probieren!!! schöni sache hesch wieder zauberet!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. Also von mir aus musst du nicht aufhören mit den Taschen. :-) Los! Noch mehr zeigen!
    Und diese Tatüt sind ja auch super süss.
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  6. ♥wunderschönes Set hast du genäht♥
    Viel Spass beim Aufträge abarbeiten♥

    AntwortenLöschen