Dienstag, 6. September 2011

               Es wird immer besser....da seh ich schöne Bettwäsche
                          und schwupps trag ich Die in Form eines Rockes...
                 Dekoriert ist der Rock aus einem anderen Kissenbezug,
                       zugeschnipselt in die Form einer Blume....
                          Ja brauchts da noch mehr Worte?....

.....................................................................................................................................................
                              TETRAPACK-BÖRSE :

Und hier zur Ablenkung noch eine Bastelanleitung...Die Idee ist nicht von mir,aber weitergeben möchte ich diese *recycling-Börsen-Idee*.Seit Jahren bastle ich dieses Teil immer wieder mit Kindern...und scheinbar kennen dies  noch nicht alle ;))

Ihr braucht :
     1 Tetrapack,Schere,Lineal,buntes Klebeband,Bostich,Verschlüsse(Klett,Druckknöpfe,Kam-Snap.....)



           em,ich weiss jetzt gar nicht obs noch was zu schreiben gibt.....
Also Tetrapacks gibts ja endlos zur Auswahl uund schöne Kleber auch (hkmh,hab meine gerade nicht gefunden in der *Ordnung*....)
Die Verschlüsse hab ich mit selbstklebenden Klettverschlüsse gemacht,jetzt,da ich Besitzerin von einer Kam-Snap bin,mach ich es mit  diesen Druckknöpfen :)
Ich denk mal,dass Ihr das so nachbasteln könnt nur mit Bildanleitung,oder?
Sonst nachfragen!

             Ganz liebe Grüsse aus der warmen Sonne ;)   Daniela

Kommentare:

  1. Wenn´s halt sooo schöne Bettwäsche gibt ;), man siehts dem Rock nicht an, dass er eigentlich ins Bett gehört...schön geworden, vor allem die Applikation...Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  2. hey, das ist ja mal ein cooles röckchen, witzige idee mit der bettwäsche- ich habe eine PIP bettwäsche- ich lieb sie auch heiss, aber immer wenn sie im bett liegt denk ich: ooh, da könnte man...... drausmachen!!! :-)))
    herzlichen dank auch für die tetrapack-anleitung, wir machen auch immer wieder und immer wieder such ich die anleitung...! ;-) frau von heute braucht auswahl, da machen wir doch gleich noch ein paar!
    liebe grüsse christina, die jetzt zu charly dem koala in den chindsgi geht!;-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Daniela ich danke dir...welch tolle Anleitung....kannte ich vorher nicht. Dein Rock sieht super toll aus....die Blume ist genial....wenn ich darf würde ich dir diese Idee gerne einmal klauen... ?....!
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Daniela,

    der Rock ist ja der Oberhammer!!!!

    Ich möchte mich auch noch bei Dir bedanken, für die lieben Worte (Du weist schon). Ich hab mich sehr gefreut und sie sind angekommen....

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ja, das solls geben :-)
    Ich hab hier auch immer mal was rum liegen, was dann umfunktioniert wird.
    Wieso sollte die Bettwäsche auch immer nur im Bett bleiben?
    Liebste Grüße,
    Theresa

    AntwortenLöschen
  6. na da hast du aber einen schönen rock entworfen. sieht super schick aus. ich hab auch schon bettwäsche geopfert ;-)
    Lg, Kirsten

    AntwortenLöschen
  7. Seeeehr cooler Rock, liebe Daniela. Die Tetrapack Börse habe ich schon ein paar mal auf der Arbeit mit den Kindern gebastelt. Die finden das auch immer großartig.
    Ach, das wäre ja zu schön gewesen, wenn du zu uns nach Bremen gekommen wärst....naja..:o)))..Liebste Grüße an dich. Sylke

    AntwortenLöschen
  8. Der Rock ist wunderschön!! So einen Bettwäscherock hab ich auch. ;o) Und die Anleitung hab ich mal kopiert und gespeichert. Danke!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Toller Rock!!!
    Ich hab auch ne Bettwäsche liegen die ich für irgendwas zerschnippeln werde....
    Super tolle Idee und total schöööööön geworden.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Daniela,

    der Rock sieht klasse aus. Und warum nicht aus Bettwäsche schneidern!

    Die Anleitung für die Tetrapack Börse ist voll witzig. danke dir dafür.

    Liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Bettwäsche - hihi, aber Stoff ist Stoff ;o). Der Rock sieht super aus! Die Blume ist ein echter Hingucker!!!!
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine genial Idee! Ich kannte das auch noch nicht!
    Dein Rock ist echt toll geworden!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Daniela
    ganz toller Jupe! Super Anleitung, kannte ich noch nicht. Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Daniela,

    hihihihi, bei der Bettwäsche hät ich auch nicht wiederstehen können ;-) Hab hier noch meine italienischen Leintücher hahahaha. Wunderschönder Rock, die Appli ist einfach perfekt!!!!

    AntwortenLöschen
  15. ♥ toll dein Röckli!!!!
    ich hab oft Kinderkleider aus alter Bettwäsche genäht:-)
    ...früüüüüher.... lach....
    das portemonnaie ist cool!!!
    die haben wir früher auch oft gebastelt als die kids noch im Kindergarten waren, und sind wirklich nicht schwer zu machen:-)
    wünsch der en schöne Tag, gglg nathalie

    AntwortenLöschen
  16. ... Der Rock ist ja Klasse... Ich hätte da auch noch Bettwäsche!!??... Danke für die Anleitung eine coole Idee...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Daniela,
    habe eben deinen Blog entdeckt und bleib gerne da! Colle Werke und tolle Ideen, die du da weitergibst und zeigst.
    Ausserdem haben wir den gleichen Job, es passt also :)
    Wünsch Dir weitere gute Anfangswochen,
    ganz herzliche Grüsse,
    Annette

    AntwortenLöschen
  18. Coool, der Rock ist super geworden und die Vielen Dank für die Tolle Anleitung!!!
    Ganz liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  19. :D Ich kenn das mit der Bettwäsche :) Meist werde ich im schwedischen Möbelhasu schwach...

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen