Dienstag, 24. April 2012

Kapuzenjacke,verschiedene Kramtäschli

         Jetzt hab ich endlich dieses Schnittmuster von einer *alten*
                     Ottobre(Frühjahr 1 / 2005)vernäht-genäht....


                         
                              Richtig toll ist dieser Schnitt zu nähen,auch recht einfach.
                          Obwohl Lars eher etwas klein und schmal ist für seine 11Jahre
                        hab ich die Jacke in Grösse 146 genäht..damit Sie auch noch
                            laaaange geht.Die Stoffe hat er sich im Stoffartig ausgelesen.
                          Mit Webbändern und 2 kleine Stickis verschönert,diesmal genügt
                           wenig Deko.
                           Ich suche übrigens immer wieder tolle Stoffe für "grössere"
                             Jungs,Jerseystoffe,(keine Sterne und Streifen...)
                                  wenn mir also Jemand einen Tip hat,
                                          freue ich mich :))

                           
                                           Und noch...wie oft....ein paar Kramtäschli



                                So,und jetzt freuen wir uns alle auf die nächsten Tage...
                                             Sonne,wärme,judihuii !!!!

                                                    Ganz liebe Grüsse Daniela
                        

Kommentare:

  1. Hallo Daniela, die Kapuzenjacke ist richtig super geworden! Die würde meinem 11jährigen bestimmt auch ganz toll gefallen:-)... und die Kramtäschlis find ich auch ganz toll!
    Hoffe der Wetterbericht hält, was er verspricht! Bloss schade, wird die Kapuzenjacke dann nicht gebraucht;-)
    liebe Grüsse
    Nicole Zauberpunkt

    AntwortenLöschen
  2. Oh Daniela,
    ich beneide dich, daß dein Sohn Selbstgenähtes von dir anzieht! Meiner läuft allenfalls mit einem Schlüsaselanhänger von mir rum...

    Danke dir für deine Tipps! Haarbänder finde ich auch cool!

    Liebes Grüßle
    Malaika

    AntwortenLöschen
  3. Krimskramstäschli kann man immer gebrauchen - sie werden von allen geschätzt und geliebt!
    Die Jacke für deinen Sohn sieht ganz lässig aus - vorallem das eine schwarze Sticki mit den vielen Beinen finde ich ganz besonders toll..........
    es grüsst dich herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Daniele,
    Ganz toll die ist die Jacke für deinen Sohn geworden
    und die Täschli finde ich auch super,
    ich bewundere dich,dass du so hübsche Sachen nähen kannst,
    ich z.B. schaffe gerade mal ein Herz,
    liebe Grüße
    Hermine

    AntwortenLöschen
  5. Die Jacke ist mega geworden! So Täschli's kann Frau ja eh nie genug haben,gell.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die Jacke sieht klasse aus. Würd ich auch anziehen ;-)
    Und soviele Kramtäschlis, aber nicht alle für dich - oder???
    Falls die Sonne mal zu euch kommt, dann schickt sie doch bitte auch zu mir!!! Hier hat sie sich seit Tagen nicht blicken lassen.
    Lg, Kirsten

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Jacke hast Du da genäht die würde meinem Grossen sicher auch sehr gut gefallen und die Täschchen sind ja auch total süss. Bei Michas Stoffecke habe ich für unseren Grossen auch ein paar Ältere Jungstaugliche Stoffe gefunden. Bin gerade auch an einem neuen Schnitt ausprobieren für ihn. Schau doch einfach die nächsten Tage nochmal bei mir rein.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  8. Deine Täschchen sind zückersüss! I würd so gärn au so härzigi Täschli mache, aber de blödi Riiisverschluss und Deine ganz tolle Jacke für Deinen Sohn - neid - hat der Reisverschluss?!? Auch ich warte sehnsüchtig auf ein paar Sonnenstrahlen und schicke Dir welche davon! Liebe Grüsse Judith

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich eine schöne Jacke! Sterne gehen hier leider im Moment gar nicht. Aber ICH mag die sooo sehr! ;o)
    Die Täschchen kann man ja auch immer brauchen. Toll geworden!

    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Schön, wenn auch die älteren Schnitte mal wieder hervorgekramt und benutzt werden - sieht doch wirklich klasse aus!!!
    Und sag mal, soooo viele schöne Kramtäschlis... dafür würde ich wohl eine ganze Woche brauchen... ;-)
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine, M4B

    AntwortenLöschen
  11. du fleissiges lieschen!!! soooo viele sachen hast du genäht...ich gehe heute morgen rasch zu tanja...vielleicht hat sie ja was für grosse jungs!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  12. Die Jacke ist klasse! Das Problem mit den Stoffen kenne ich. Selbst mein fast 4jähriger mag lieber uni mit einem Stickbild statt Motivstoff. ;o) Ich kann damit leben.

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Kapuzenjacke hast du da genäht.
    Richtig toll für den Übergang und sehhhr praktisch.

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  14. ♥ das isch würkli en u schöni Jagge worde,
    cha mier vorstelle, das dina Sohn, die sehr gärn treit.
    weisch was... bi buttinette gits u schöni Stöff.
    Viellicht findsch da mal öpis.
    glg ♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Daniela
    Die Kapuzenjacke ist echt toll geworden. Und dein Sohn hat wirklich eine schöne Stoffauswahl getroffen. Auch die Kramtäschli allesamt sooo hübsch.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen