Sonntag, 13. November 2011

                     Die Lösung für den Shirt (in der letzten Post gezeigt)....
                                     mit dem vieeeeel zu grossen
                                Ausschnitt...weil ich die Masse ohne
                                   zu überlegen überall verbreiterte....
                                               war eine Kapuze!
                                     Und so gefällt er uns richtig gut!
                    Der Igelstoff war noch ein Reststück von diesem T-Shirt

                        
                        Das Schnittmuster ist eine Zoe,Kapuze eine Danai

                     Schon wieder hat er sich weiteren Stoff ausgelesen hier.
                        Die Ärmel sollten aus diesem Stoff sein,
                                        der Rest aus Diesem .


                                  Zuerst dachte ich wirklich,wass diese
                            Beiden zusammen...für einen fast 11-Jährigen
                              Ehrlich,ich finds auch ein *kooles* Teilchen :))

                            Wenn ich schon greade am posten bin.....
           Hier sind noch 2 Kramtäschchen und 2 Geldbeutel entstanden






                    Jetzt wünsch ich Allen einen tollen Wochenstart
                        mit viel Sonne....Nebel hatten wir genug ;)

                                          Liebe Grüsse Daniela

Kommentare:

  1. Hallo Daniela,

    mit Kapuze ist auch super gelöst! ;-)

    Nebel gibts bei uns heute morgen schon wieder! :-(

    PS: Die Kramtäschchen und die Geldbeutel sehen klasse aus. So tyisch Du! ;-)

    Liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dani,hast Du ein Glück das Dein Sohn so farbige Sachen anzieht!Bei uns darf es nicht so bunt sein.Die Taschen finde ich auch ganz süß!
    Liebe Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Daniela,
    ich finde die Shirts auch super cool,
    und die Kramtäschchen sind auch richtig schön,
    wünsche dir einen ruhigen sonnigen Montag,
    aus der Engelwerkstatt

    AntwortenLöschen
  4. Wow- schöne bunte Täschchen und Geldbeutel ...
    Liebe Grüße schickt Deine Lotti

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wirklich eine super Lösung für das Shirt! Und sieht auch echt klasse aus!
    LG, Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. super lösung mit der kapuze!!!
    der herr hat schon genaue vortsellungen und sieht sogar gut aus... also das genähte und der bub Ö__ö

    und die täschchen wie immer super schöööööön!

    glg

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Daniela,
    ich beneide dich sehr um deinen Sohn, der die liebevoll genähten Sachen seiner Mama so stolz trägt. Bei meinem ist das selbstgemachte Schlüsselband, das höchste der Gefühle...

    Ganz liebes Grüßle
    Malaika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Danie,

    neidlsich anschauen gild nicht...selber machen selber machen...:O)

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  9. Hey, merci für din Kommentar!!!Aso du bisch jo scho guet im näihe!!!!
    Ich probiere sit 2 Daag mini neui Overloock us und s happeret an der Fade istellig :-((((!!!!
    So en Seich. Aber ich gib nid uf ,-)
    Liebi Grüess Gabriela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Daniela
    Da hast du ja eine super Lösung gefunden für den Pulli. Es sind wirklich zwei coole Teile. Die Geldbeutel find ich auch genial. Ich hätte nie die Geduld für so was. Hab noch eine ganz schöne Restwoche.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Daniela,
    das sind aber schöne Täschchen die Stoffe finde ich irre schön.
    Tolle Creationen die du genäht hast.
    Solong
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Hallo !!!!

    Ich bin schon Leser auf deinem Blog

    Übrigens ein sehr schöner Blog gefällt mir richtig gut.

    Ich würde mich freuen, wenn du auch mal auf meinen Blog vorbei schaust

    Und Leser bei mir wirst, fals du es noch nicht bist.

    http://www.super-naschkatze-80.blogspot.com/

    Viele Liebe Grüße aus Mönchengladbach !!

    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Boah, wat mutig!!!! Die beiden Stoffe hätte ich auch nie kombiniert! Aber bekanntlich ist ja in was gefällt! Find ich klasse von deinem Sohn! Mein Ältester bevorzugt immer blau-grau ohne Muster und bloß keine Ovinähte außen...
    Und Shirt Nr. 1 hast du hervorragend gerettet bzw. einen tollen neuen Schnitt draus gemacht!!!
    Ganz liebe Grüße und danke fürs Verlinken,
    Sabine, M4B

    AntwortenLöschen